Mein Unterrichts-programm für Herbst/Winter 2020/2021

Hier können Sie sich über die laufenden Kurse informieren

Kontakt
Gabriele Wasmer-Wedel
Willibaldplatz 3 / II
80689 München
Tel. +49/89/546 502 30
info@atelier-wasmer-wedel.de

Malkurse Herbst/Winter 2020/2021

Mein Unterrichtsprogramm für Herbst/Winter 2020/2021 findet ab sofort in der Volkshochschule-München statt.

Sie können sich nachfolgend über meine Termine und Unterrichtsadressen informieren.

Ausführliche, individuelle Kursinfos meines Unterrichtsprogramms gibt es im VHS-Programm unter der Rubrik: Bildende Kunst.

Die Anmeldungen laufen über die Münchner VHS:
Online-Anmeldungen unter www.mvhs.de,
oder telefonisch unter 089/480 06-62-39,
oder schriftlich unter MVHS, Postfach 801164 in 81611 München,
oder auch persönlich an jeder Einschreibestelle der Münchner VHS.

Weiter Informationen zur Anmeldung finden Sie hier auf den Seiten der MVHS.

Auch die Gebührenabwicklung läuft über die VHS.

Sollte es coronabedingt erneut zu Programmunterbrechung kommen und ein von Ihnen gebuchter Kurs nicht wie geplant stattfinden können, werden Sie durch die VHS entsprechend informiert.

Kursnr.Datum und UhrzeitBeschreibungOrt
L22008110./11.10.2020
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Grundkurs Bleistiftzeichnen
Grundlagenstudium Bildende Kunst I

Zeichnen ist die Grundlage bildnerischen Schaffens.
Themen sind: Strukturen, Linie und Fläche, Perspektive, Licht und Schatten, Raumaufteilung, Komposition.
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A3 rau 120-200 g, Bleistifte H, HB, 3B, 8B, Knetradierer, Spitzer.
Gasteig, Rosenheimer Str. 5
L22008321./22.11.2020
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Fortsetzungskurs Bleistift- und Tuschezeichnen
Grundlagenstudium Bildende Kunst II

Für alle, die den Grundkurs Bleistiftzeichnen besucht haben oder sich anderweitig Grundkenntnisse erworben haben und ihre Fertigkeiten erweitern wollen. Schwerpunkte dieses Wochenendes sind: Licht und Schatten im gegenständlichen Zeichnen, das Abbilden organischer Formen, wie Muscheln und Steine, die Darstellung von Transparenz in gläsernen Gegenständen, die Landschaft und ihre Raumaufteilung, Architektur.
Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3 leicht rau mind. 120-160 g, Bleistifte H, HB, 3B, 8B, Knetradierer, wasserfeste Tusche mit Zeichenfeder und Federhalter.
Gasteig, Rosenheimer Str. 5
L22008519./20.12.2020
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Porträts zeichnen für Einsteiger
Grundlagenstudium Bildende Kunst III

Anhand der klassischen Anatomie wird der Aufbau des Kopfes erklärt, die Details von Augen, Nase, Mund und Ohren, auch die Mimik und Stimmung eines Gesichts werden erfasst und zeichnerisch umgesetzt. Wir arbeiten mit Bleistiften
Zeichengrundkenntnisse sind erwünscht.
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A3 (120-200 g), Bleistifte HB, 3B, 6B, Knetradierer, Spitzer, Schmierpapier.
Gasteig, Rosenheimer Str. 5
L2200879./10.1.2021
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Zeichnen und Malen mit Pastellkreide
Grundlagenstudium Bildende Kunst IV

Das Zeichnen geht von der Linie aus, das Malen von der Fläche. Mit Pastellkreiden können Sie beides miteinander kombinieren. An den Themen Landschaft, Naturdetail und abstrakte Motive erlernen Sie die richtige Anwendung des Materials und werden wesentliche Aspekte der Farbgestaltung kennenlernen.
Bitte mitbringen: Zeichen- oder Pastellkreideblock DIN A3 rau, Softpastellkreiden (keine Ölpastell- oder Wachspastellkreiden), Fixativ für Kreidezeichnungen, Knetradierer, Mallappen.
Gasteig, Rosenheimer Str. 5
L22008930./31.1.2021
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Grundkurs Acrylmalerei
Grundlagenstudium Bildende Kunst V

Sie erhalten Einblick in die Grundlagen dieser Technik. Farbenlehre und Farbmischungen, Ton-, Kontrast-, Prima- und Lasurmalerei werden erprobt. Wir arbeiten auch an der Staffelei.
Bitte mitbringen: Leinwände, Malpappen oder Acrylmalblock DIN A3, Starterset Acrylfarben, Weiß in großer Tube, Strukturpaste, Bleistift B, verschiedene Borsten- und Synthetikpinsel (rund und flach), Wasserglas, Lappen, Mischteller.
Gasteig, Rosenheimer Str. 5
L22009127./28.2.2021
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Grundkurs Aquarellmalen
Grundlagenstudium Bildende Kunst VI

Sie erlernen die Techniken der Aquarellmalerei, wie die Nass-in-Nass-Technik, den Farbauftrag auf das feuchte oder trockene Papier, das Anlegen von Lasuren, die Auswaschtechnik, den Einsatz von Hilfsmitteln und das freie Experimentieren.
Bitte mitbringen: Aquarellkasten, Aquarellblock rau DIN A3, Aquarellpinsel Größe 2, 6, 12, Mallappen, Bleistift HB, weiße Haushaltskerze, 2 Wassergläser, Skizzenpapier, Naturschwamm.
Gasteig, Rosenheimer Str. 5
L2201117./8.11.2020
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Grundkurs Bleistiftzeichnen
Grundlagenstudium Bildende Kunst I

Zeichnen ist die Grundlage bildnerischen Schaffens.
Kursthemen sind: Strukturen, Linie und Fläche, Perspektive, Licht und Schatten, Raumaufteilung, Komposition.
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A3 rau 120-200 g, Bleistifte H, HB, 3B, 8B, Knetradierer, Spitzer.
VHS Pasing, Bäckerstr. 14
L2213075./6.12.2020
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Porträts zeichnen für Einsteiger
Grundlagenstudium Bildende Kunst III

Anhand der klassischen Anatomie wird der Aufbau des Kopfes erklärt. Die Details von Augen, Nase, Mund und Ohren, auch die Mimik und Stimmung eines Gesichtes werden erfasst und zeichnerisch umgesetzt. Wir arbeiten mit Bleistiften.
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A3 120-200 g, Bleistifte HB, 3B, 6B, Knetradierer, Spitzer, Schmierpapier.
VHS Pasing, Bäckerstr. 14
L2222012.10. bis 11.12.2020
10 x Freitag, jeweils 9:00 bis 12:30 Uhr

Preis: 314 Euro
Ein Bild in Acryl – für Fortgeschrittene
Für alle, die den Grundkurs besucht oder anderweitig Grundkenntnisse erworben haben und ihre Fertigkeiten ausbauen wollen. Sie erweitern Ihr Wissen zu Farbenlehre und Fragen der Komposition, zu Hell-Dunkel-Werten und zum Verhältnis von Form, Linie und Fläche. Der Schwerpunkt liegt auf künstlerischen Lösungen bezüglich der Motivwahl und der individuellen Aufgabenstellung.
Individuelle und gemeinsame Bildbesprechungen begleiten den Entstehungsprozess.
Bitte mitbringen: wahlweise einen Acrylmalblock, grundierte Leinwände oder kaschierte Malkartons; Acrylfarben, Strukturpaste, Pinsel in verschiedenen Größen (rund und flach), Wassergefäß, Mischteller, alte Zeitungen, Arbeitskleidung; ausführliche Materialbesprechung am ersten Kurstag.
VHS Laim, Fürstenrieder Str. 53
L2210015.10.2020 bis 8.2.2021
16 x Montag, jeweils 14:00 bis 17:00 Uhr

Preis: 393 Euro
Vom Zeichnen zum Malen – das Grundlagenstudium Bildende Kunst
Ein Grundlagenstudium von A bis Z, oder besser von 1 bis 4, und das alles in einem Kurs: Genießen Sie eine umfassende Ausbildung und gelangen Sie vom Zeichnen zum Malen. In vier aufeinander aufbauenden Unterrichtseinheiten erlernen Sie die grundlegenden Techniken – Zeichnen mit Bleistift, Zeichnen mit Pastellkreide, Acrylmalen und Aquarellmalen. Sie werden staunen, wie positiv sich die Kontinuität des gemeinsamen systematischen Arbeitens auf die Qualität Ihres künstlerischen Schaffens auswirkt.
Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3 rau mind. 120 g, Bleistifte H, HB, B, 3B, 6B, 8B, Spitzer, Knetradierer. Alles Weitere wird im Kurs besprochen.
VHS Laim, Fürstenrieder Str. 53
L22280117./18.10.2020
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Die Magie des Jugendstils – in Acryl, Aquarell, Pastell oder Tusche
Wer kennt sie nicht, die wunderschönen Bilder von Gustav Klimt oder Alfons Mucha, und die herrlichen Jugendstilhäuser unserer Altstädte? Wir beschäftigen uns mit den Besonderheiten dieser Kunstrichtung, die in der kurzen Zeit um 1900 existierte. Nach einer kleinen Einführung in die charakteristischen Kennzeichen malen und zeichnen wir in diesem Stil Gegenstände, Menschenbilder und Architektur. Grundwissen in einer der Mal- oder Zeichentechnik ist wünschenswert.
Bitte mitbringen: wahlweise Aquarellfarben / Acrylfarben / Pastellkreiden / wasserfeste Tusche mit Zeichenfeder / Aquarellstifte; grundierte Malplatten oder Leinwände mind. DIN A3, Zeichen- oder Aquarellblock leicht rau, Pinsel in verschiedenen Größen rund und flach (vorzugsweise Synthetik), Bleistifte, Knetradierer, Mallappen.
VHS Laim, Fürstenrieder Str. 53
L2228096./7.2.2021
Samstag/Sonntag
jeweils 10:00-17:00 Uhr

Preis: 109 Euro
Der Kubismus – erste Wege in die Abstraktion
Mit dem Kubismus formierte sich um 1900 eine neue Kunstrichtung – der Beginn der abstrakten Kunst. Künstler wie Pablo Picasso, Georges Braque, Juan Gris, Marcel Duchamp, Robert Delaunay, Lyonel Feininger oder Fernand Léger erprobten die unterschiedlichsten technischen Möglichkeiten und revolutionierten die herkömmliche Kunstauffassung. Auf den Spuren dieser Künstler erkunden wir deren Umgang mit Form und Farbe und setzen unsere eigenen Ideen von der Halbabstraktion bis hin zur Abstraktion um.
Geeignet für Teilnehmende mit Grundwissen in einer Mal- oder Zeichentechnik, z.B. Aquarell-, Acryl, Pastell, Bleistift oder Tusche.
Bitte mitbringen: Zeichenblock, grundierte Leinwände oder Aquarellpapier, Acryl-, Aquarell- oder Pastellfarben, verschiedene Pinsel, Bleistifte, Farbstifte, Tusche, Federhalter und Zeichenfeder, Mallappen, Knetradierer, Schmierpapier.
Gasteig, Rosenheimer Str. 5